Bikestore Wien19

Bikestore Wien19 contact address edit

Postcode: 1190

Address: Nußdorfer Platz 6, Wien, Österreich

Telephone: +43 1 3707502

Website: http://www.bikestore.cc/

Opening hours

Sunday
Closed
Monday
10:00 – 19:00
Tuesday
10:00 – 19:00
Wednesday
10:00 – 19:00
Thursday
10:00 – 19:00
Friday
10:00 – 19:00
Saturday
09:00 – 17:00

Reviews

25.04.2017 Furzofant - 5/5
Hatte im Februar in der Nähe einen Platten und meine Luftpumpe war kaputt. Also zum Bikestore und meine Panne wurde sofort behoben. Hatte aufgrund eines wirklich sehr schwer zu erkennenden Schnitt in der Decke nach ca. 50 Metern Weiterfahrt wieder einen Platten. Retour und der Fehler wurde sofort behoben. Musste beim 2. Mal weder die Arbeitszeit noch den Schlauch bezahlen, nur die neue Decke. Service ist top, bin mehr als zufrieden. Nur zu empfehlen.
09.11.2016 zaphod2 - 5/5
Bin mit einem "Fremdrad", also nicht dort gekauftem Rad, hingekommen. Wurde trotzdem freundlichst und kompetent beraten. Keine Spur der Wiener Arroganz von bekannten anderen Radhändlern. Das Service verlief schnell und zufriedenstellend. Was mir besonders gefällt ist, dass einem nicht unnötige Dinge angedreht werden, sondern versucht wird die Ausgaben gering zu halten. Man merkt schnell, dass hier nicht nur Verkäufer, sondern Radsportler am Werk sind, die wirklich Ahnung haben was wichtig ist. Der Laden an sich ist geräumig und hat eine sehr ordentliche Auswahl am Rädern und Zubehör.
14.03.2017 Harald M. - 5/5
Servicetermine waren immer ohne größere Wartezeiten buchbar. Service und Reparaturen wurden immer zufriedenstellend durchgeführt. Das Personal ist sehr freundlich und man muss sich auch nicht genieren mit einem 200.- Bike hinzukommen ;-)
22.09.2016 Alexander Höller - 4/5
Das Service an meinem Fahrrad wurde - soweit von mir beurteilbar - gut und flott durchgeführt. Der Termin war binnen weniger Tage zu bekommen. Die Mitarbeiter waren bei beiden Besuchen stets sehr freundlich! Schade ist, dass das Service schlussendlich teurer als angekündigt war, da man mir vorab den falschen Preis für die Bremsbelege genannt hat.
20.10.2015 Alexander Hofmann - 1/5
Mountainbike wurde beim Service beschädigt (angenietetes Kleinteil am Schaltzug wurde abgerissen). Statt dafür gerade zu stehen und wenigstens zu probieren das Teil wieder an den Rahmen zu nieten (mit Ausnahme eines schnellen 2-Komponenten-Kleber-Pfuschversuchs, der natürlich nicht funktioniert hat), geschweige denn die Angelegenheit über die Versicherung zu lösen, hieß es: "Ups, tut uns leid. Aber das hätte Ihnen ja auch so passieren können." Bei langem Diskutieren offenbarte sich die volle Unfreundlichkeit und Inkompetenz des bikestore-Teams. Das Teil habe ich dann selber wieder annieten müssen, was auch kein Problem war. Also von "intensiver Recherche" und behauptetem "Fachwissen" keine Spur. Größte Frechheit war dann die Aussage, ich könnte ja klagen, sie wünschten mir jedenfalls viel Spass mit der Rechnung des Gutachters. Wirklich schwer enttäuscht. Mich (und allen die davon gehört haben) haben sie jedenfalls als Kunden verloren. Schade!